Home

 

lustige PC Fehler
(frei erfunden)

 

Zahlenlisten:
Primzahlen ABC
Primzahlen
 bis 1000

 bis 1000000

Mirpzahlen
Palindromzahlen
Prim-Palindrome

Quadratzahlen
Kubikzahlen
Dreieckszahlen
Tetraederzahlen

Zahlennamen
Zahlensysteme

Flächen-
berechnung

Quadrat, Rechteck, Rhombus, Parallelogramm, Trapez, gleichschenkliges Trapez, rechtwinkliges Trapez, konvexes Viereck, Drachenviereck, Dreieck, rechtwinkliges Dreieck, gleichseitiges Dreieck, gleichschenkliges Dreieck, Kreis, Ellipse, Sechseck

Volumen-
berechnung

Zylinder, Würfel, Quader, Kugel, Pyramide, Kegel, Prisma

Umrechnung Einheiten
Flächenmaße
Längenmaße
Volumen / Raum
Masse / Gewicht
Geschwindigkeit
Temperatur

Morsealphabet
Buchstabier-
alphabet

 

Alle Angaben ohne Gewähr.
Erklärung zu
Links, Urheberecht, Haftung, Datenschutz,
Impressum

Kegel (Konus) - Formel

(nach und nach werden es mehr Formeln für die verschiedensten Körper)

Für alle Formeln gilt:
V = Volumen
G = Fläche der Grundseite
h = Höhe
r = Radius
pi = Kreiszahl (3,141592...)

Kegel (Konus):
(gerader Kreiskegel)
Kegel - Formeln

1. runde Fläche
2. eine Spitze

Volumenberechnung:
V = 1/3 · G · h
V = 1/3 · pi · d² : 4 · h
V = 1/3 · pi · r² · h

Volumen des geraden Kreiskegels ist 1/3 des geraden Kreis-Zylinders (selbe Höhe und Grundfläche)

V = 1/3 · G · h ist auch für schräge Kegel gültig.
(aufpassen bei schrägen Kegeln: h steht immer senkrecht zur Grundfläche / ggf. auch außerhalb dieser)

Mantelfläche (gerader Kreiskegel):
M = √h² + r² · r · pi

Oberfläche
(gerader Kreiskegel):
O = G + M
O = r² · pi + M

(siehe auch Formel Kreis)

 


Kommentieren als Gast:

 

(Kommentar wird nur bei korrektem Ergebnis gesendet)


--- Kommentare --------------------------------------

Und wenn man ab der hälfe die Spitze berechnen will? Dazu gibt es keinen angegebenen Radius?!

nun da stelle man sich mal nicht so an: h und r bilden ein Dreieck! und wenn man die Häfte von h hat sollte r auf dieser halben Höhe wohl kein ernsthaften Problem werden! (Frage ist was tatsächlich gegeben ist)

Formeln wirklich sehr hilfreich :D || Hat mir sehr viel genützt!

Hoffentlich klappt das mit der Formelsammlung :o

Für das Volumen eines Kegels muss man doch den Umfang mal Höhe des Kegels rechnen oder?  also U*Hk=Volumen?

Leider ganz kalt! Mit der Formel V = 1/3 · pi · d² : 4 · h klappt es.

Wazu sollte ich den Kegel berechnen? Reicht wenn ich den umfahre.

Volumen eines Kegels benötigte ich. Formeln sind toll, wenn man sie hat

Volumen von ... - was soll der quatsch
----------------------------------------------------------

 

weitere Formelseiten:

Körper:

Flächen: