Wir nutzen Cookies und mit Nutzung der Seite akzeptieren sie diese.
Mehr Infos

Home

lustige PC Fehler
(frei erfunden)

Wissenstest! Ordne zu:
Flaggen, Länder in Europa
Himmelskörper
Kontinente der Erde
Ozeane der Erde

Zahlenlisten:
Primzahlen ABC
Primzahlen
 bis 1000

 bis 1000000

Mirpzahlen
Palindromzahlen
Prim-Palindrome

Quadratzahlen
Kubikzahlen
Dreieckszahlen
Tetraederzahlen

Zahlennamen
Zahlensysteme

Flächenberechnung
Quadrat, Rechteck, Rhombus, Parallelogramm, Trapez,
gleichschenkliges Trapez,
rechtwinkliges Trapez,
konvexes Viereck, Drachenviereck, Dreieck,
rechtwinkliges Dreieck,
gleichseitiges Dreieck,
gleichschenkliges Dreieck,
Kreis, Ellipse, Sechseck

Volumenberechnung
Zylinder, Würfel, Quader, Kugel, Pyramide, Kegel, Prisma

Umrechnung Einheiten
Flächenmaße
Längenmaße
Volumen / Raum
Masse / Gewicht
Geschwindigkeit
Temperatur

Morsealphabet
Buchstabieralphabet

 

Alle Angaben ohne Gewähr.
Erklärung zu
Links, Urheberecht, Haftung, Datenschutz,
Impressum

Kegel (Konus) - Formel

(nach und nach werden es mehr Formeln für die verschiedensten Körper)

Für alle Formeln gilt:
V = Volumen
G = Fläche der Grundseite
h = Höhe
r = Radius
pi = Kreiszahl (3,141592...)

Kegel (Konus):
(gerader Kreiskegel)
Kegel - Formeln

1. runde Fläche
2. eine Spitze

Volumenberechnung:
V = 1/3 · G · h
V = 1/3 · pi · d² : 4 · h
V = 1/3 · pi · r² · h

Volumen des geraden Kreiskegels ist 1/3 des geraden Kreis-Zylinders (selbe Höhe und Grundfläche)

V = 1/3 · G · h ist auch für schräge Kegel gültig.
(aufpassen bei schrägen Kegeln: h steht immer senkrecht zur Grundfläche / ggf. auch außerhalb dieser)

Mantelfläche (gerader Kreiskegel):
M = √h² + r² · r · pi

Oberfläche
(gerader Kreiskegel):
O = G + M
O = r² · pi + M

(siehe auch Formel Kreis)

 


Kommentieren als Gast:

 

(Kommentar wird nur bei korrektem Ergebnis gesendet)


--- Kommentare --------------------------------------

Und wenn man ab der hälfe die Spitze berechnen will? Dazu gibt es keinen angegebenen Radius?!

nun da stelle man sich mal nicht so an: h und r bilden ein Dreieck! und wenn man die Häfte von h hat sollte r auf dieser halben Höhe wohl kein ernsthaften Problem werden! (Frage ist was tatsächlich gegeben ist)

Formeln wirklich sehr hilfreich :D || Hat mir sehr viel genützt!

Hoffentlich klappt das mit der Formelsammlung :o

Für das Volumen eines Kegels muss man doch den Umfang mal Höhe des Kegels rechnen oder?  also U*Hk=Volumen?

Leider ganz kalt! Mit der Formel V = 1/3 · pi · d² : 4 · h klappt es.

Wazu sollte ich den Kegel berechnen? Reicht wenn ich den umfahre.

Volumen eines Kegels benötigte ich. Formeln sind toll, wenn man sie hat

Volumen von ... - was soll der quatsch
----------------------------------------------------------

 

weitere Formelseiten:

Körper:

Flächen: