Wir nutzen Cookies und mit Nutzung der Seite akzeptieren sie diese.
Mehr Infos

Home

lustige PC Fehler
(frei erfunden)

 

Wissenstest! Ordne zu:
Flaggen, Länder in Europa
Himmelskörper
Kontinente der Erde
Ozeane der Erde

Zahlenlisten:
Primzahlen ABC
Primzahlen
 bis 1000

 bis 1000000

Mirpzahlen
Palindromzahlen
Prim-Palindrome

Quadratzahlen
Kubikzahlen
Dreieckszahlen
Tetraederzahlen
Fakultät
Zahlennamen
Zahlensysteme

Flächenberechnung
Quadrat, Rechteck, Rhombus, Parallelogramm, Trapez,
gleichschenkliges Trapez,
rechtwinkliges Trapez,
konvexes Viereck, Drachenviereck, Dreieck,
rechtwinkliges Dreieck,
gleichseitiges Dreieck,
gleichschenkliges Dreieck,
Kreis, Ellipse, Sechseck

Volumenberechnung
Zylinder, Würfel, Quader, Kugel, Pyramide, Kegel, Prisma

Umrechnung Einheiten
Flächenmaße
Längenmaße
Volumen / Raum
Masse / Gewicht
Geschwindigkeit
Temperatur

Morsealphabet
Buchstabieralphabet

 

Alle Angaben ohne Gewähr.
Erklärung zu
Links, Urheberecht, Haftung, Datenschutz,
Impressum

Prisma - Formel

(nach und nach werden es mehr Formeln für die verschiedensten Körper)

Für alle Formeln gilt:
V = Volumen
G = Fläche der Grundseite
h = Höhe

Prisma:
(gerades Prisma)
Prisma - Formeln

1. Grund- und Deckfläche sind deckungsgleich
2. Grundfläche (und damit Deckfläche) kann verschiedene Formen haben
3. Seitenkanten parallel und gleich lang

Volumenberechnung:
V = G · h      
(Grundfläche G · Höhe h)

Formel ist für gerades Prisma und schräges Prisma gültig. (aufpassen bei schrägem Prisma: h steht immer senkrecht zur Grundfläche und Deckfläche / ggf. auch außerhalb dieser. Beim schrägen Prisma ist h nicht die Seitenkantenlänge!)

Mantelfläche:
M = U · h         (U ist Umfang von G)

Oberfläche:
O = 2 · G + M
O = 2 · G + U · h

(Beim schrägen Prisma ist h nicht die Seitenkantenlänge!)

 


Kommentieren als Gast:

 

(Kommentar wird nur bei korrektem Ergebnis gesendet)


--- Kommentare zum Prisma --------------------------------------

Ja also ich finde das hier sehr gut gestaltet es gibt mir sehr viele Tipps zum Thema Mathematik (PRISMEN)

Naja es wäre gut wenn die Formeln für die Grundfläche und den Umfang dabei ständen ...

Nur das Prismen ganz verschiedene Grundflächen haben können. Am einfachsten ist es dann unten auf dieser Seite unter den Flächenformeln nachzusehen.

Super hilft echt gut || Sehr hilfreich! :)

hallo, zwar ist die Berechnung des Volumens bei einem Prisma sehr simpel da gestellt aber es gibt ja noch andere Körper, wie ein Dreieck, Rechteck , Trapez, Parallelogramm etc. die werden jedoch nicht da gestellt. Und leider habe ich im Moment das Problem das ich nicht weiß wie man das rechnet

“noch andere Körper, wie ein
Dreieck, Rechteck , Trapez, Parallelogramm” - zum einen sind das alles keine Körper und zum anderen wäre ein bissle umsehen auf der Site unter Flächenberechnung nicht schlecht.

Es gibt einfach keine Seite wo ALLE Formeln zum Berechnen für alle Figuren stehen.

Unten sind folgende Links:
Volumenberechnung und Flächenberechnung

Also ich muss ein Referat, Präsentation halten in der 8 Klasse. Und muss Volumen vom Prisma ausrechnen und es den Schülern erzählen aber ich brauch mind. 10 min lang etwas zu erzählen, das hilft mir nicht sehr kann mir jemand helfen :)   Lg.

Ich dreh grade völlig durch und kann das nicht

Ich benötige eine Formel für den Umfang vom Prisma

Wie oben schon steht: U ist Umfang von G und der kann je nach Grundfläche recht unterschiedlich berechnet werden. Dazu mußt du zur Flächenberechnung der Grundfläche auf die entsprechende Seite gehen, also je nachdem ob es ein Dreieck, ... oder sonstwas ist. Danach geht es erst weiter mit der Prismaberechnung.

Prisma ist auch nicht mein Ding, aber in der Schule wird es nun mal gefordert. Schöne Seite.
----------------------------------------------------------

 

weitere Formelseiten:

Körper:

Flächen: